Studie KiTa-DIG-SAX

 

Das Projekt Kita Dialogital hat zum Ziel, pädagogische Fachkräfte im Bereich der Medienbildung zu unterstützen und Wege aufzuzeigen, wie digitale und analoge Medien - insbesondere für die sprachliche Förderung – sinnvoll und zielgerichtet im Elementarbereich eingesetzt werden können. Damit geplante Unterstützungsangebote wie Fortbildungen und eine Handreichung zum Thema an die aktuellen Rahmenbedingungen angepasst werden können, wurde von Oktober 2019 bis April 2020 eine umfassende Befragung sächsischer Kindertageseinrichtungen zum Thema durchgeführt. Das Mixed-Methods Design aus  qualitativen Interviews und der Bereitstellung eines Online-Fragebogens für alle sächsischen Einrichtungen ergab eine Vielzahl an verschiedenen Informationen, Sichtweisen und Wünschen bezüglich der Medienbildung in sächsischen Kindertageseinrichtungen.

 

 

 

Zusammenfassung der Ergebnisse:

Wir danken allen Kindertagesstätten und pädagogischen Fachkräften, die an unserer Befragung teilgenommen haben.

Kontakt

Mail: kurzawe@kita-dialogital.de
Tel.: 0341 / 24724412

 

Adresse

Verein für Sprache und Kommunikation e.V.
Gottschedstr. 30
04109 Leipzig

Das Projekt Kita Dialogital  befindet sich in Trägerschaft des Vereins zur Förderung von Sprache und Kommunikation e. V. und wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag  beschlossenen Haushaltes.